Wirfueryannic e.V.

Mitgliederversammlung 2018: Auf einen Pott Kaffee in Friedrichstadt ☕

Nachdem wir als Verein Wirfueryannic e.V. seit der Gründung vom 05.03.2018 offiziell im Vereinsregister eingetragen sind, dürfen wir in regelmäßigen Abständen eine Mitgliederversammlung abhalten, um auch formell den Status als Verein zu wahren.
Gleichwohl wollten wir diese grundsätzliche „Verpflichtung“ nutzen, uns gemeinsam mit möglichst vielen Mitgliedern über den aktuellen Stand der Vereinsentwicklung und auch die zukünftige Ausrichtung auszutauschen. Auch wenn die Vereinsbasis in Friedrichstadt nicht unbedingt geographisch zentral gelegen ist, spiegelt sie doch für den Verein und auch für Yannic als Person eine zentrale Rolle wider.
So nahmen wir das Angebot der Friedrichstädter Rudergesellschaft (FRG) sehr gerne an, in den Räumlichkeiten an der Treene die Mitgliederversammlung 2018 abzuhalten.

Rund zwanzig Mitglieder fanden sich hierfür in den Clubräumen der FRG ein. Für uns als Verein war es sehr schön, dass hier insbesondere Mitglieder aus allen Alters- und auch Bezugsgruppen zusammengekommen sind. So konnte man sich direkt und bunt gemischt gemeinsam unterhalten und künftige Entwicklungen zusammen besprechen.

Nach kurzer Begrüßung gab es durch Anouk, Philipp und Patrick jeweils einen Bericht zu den verschiedenen Aktivitäten des Vereins. Widmete sich Anouk vor allem der Entstehungsgeschichte und den verschiedenen Stationen der Vereinsentwicklung, stellten Philipp und Patrick die Ressorts Präventionsarbeit und Eventteilnahmen mit der entsprechenden Öffentlichkeitsarbeit vor. Abgerundet wurde der formelle Teil durch den Kassenbericht, den Lars Koltermann stellvertretend für Tobias Tietgen vorstellte. Anschließend wurde der Vorstand von allen Anwesenden formell entlastet.

Gemeinsam wurde dann in der nordfriesischen Abendsonne gegrillt und in kleineren Kreisen die künftigen Projekte nochmals vertieft.

Begleitet wurde dieser Tag auch durch Uli Patzwahl vom Norddeutschen Rundfunk. Er wird den Verein Wirfueryannic e.V. durch das Jahr 2018 an verschiedenen Punkten begleiten, um im Frühjahr 2019 eine halbstündige Dokumentation auszustrahlen.

 

Wir freuen uns sehr auf die kommenden Aufgaben und freuen uns auch jederzeit über Anregungen und Unterstützung!

Euer Team #wirfueryannic ❤

Der Verein Wirfueryannic e.V. ist als gemeinnützig anerkannt. Steuerlich absetzbare Spenden ermöglichen uns, das Team #wirfueryannic bei Veranstaltungen zu unterstützen, um Aufklärung, Hilfe und Prävention rund um die Volkskrankheit Depression zu fördern.

Spenden
teilen

Noch keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name*

E-Mail Adresse

Homepage